Skip to main content

Hundehöhle für kleinere Hunde

Bei der Wahl einer Hundehöhle kommt es neben der Qualität des Materials besonders auch auf die passende Größe an.

Folgende Faustregel kann Ihnen bei der Bestimmung helfen:

  • Größe S ist geeignet für Hunde unter 3 kg.
  • Größe M ist geeignet Hunde unter 6 kg.
  • Größe L ist geeignet für unter 7,5 kg.

Sonst gilt wie bei der Hundehütte:

Ihr Hund sollte bequem durch den Eingang passen und sich in der Hundehöhle zum Hinlegen drehen können.

Hier einige Vorschläge für eine Hundehöhle für kleinere Hunde:



Ähnliche Beiträge

Ein Schuhkarton als Hundehütte

Eine Hundehütte in Schuhkartongröße oder sogar noch kleiner reicht für den kleinsten Hund der Welt. Denn der misst nur 9,65 cm und ist wegen seiner geringen Größe auch im Guinnessbuch der Rekorde eingetragen. Es handelt sich dabei um einen Chihuahua Miracle Milly, der von der Pfote bis zur Schulter eine Höhe von nur 9,65 cm […]

Hundehöhle für mittlere Hunde

Bei der Wahl einer Hundehöhle kommt es neben der Qualität des Materials besonders auch auf die passende Größe an. Hier einige Vorschläge für eine Hundehöhle für mittlere Hunde:

Hundehöhle für große Hunde

Bei der Wahl einer Hundehöhle kommt es neben der Qualität des Materials besonders auch auf die passende Größe an. Hier einige Vorschläge für eine Hundehöhle für große Hunde:

Hundehütte bauen aus Paletten

Hundehütte bauen aus Paletten

Die preiswerteste Variante, wenn man eine Hundehütte bauen will, ist auf gebrauchtes Material zurück zu greifen. Dazu bieten sich alte Paletten an, die man für wenig Geld bekommen kann. Im folgenden Video sehen Sie den Bau einer Paletten-Hundehütte:   . Wer also eine preiswerte Hundehütte bauen will und wem es auf Schönheit nicht ankommt, der […]